top of page

ZINGIVALES LÄCHELN

SONRISA GINGIVAL 1.webp
SONRISA GINGIVAL 2.webp

Verstecke dein tolles Lächeln nicht

Verabschieden Sie sich von überschüssigem Kaugummi


Ein gummiartiges Lächeln ist als ein Lächeln bekannt, bei dem ein größerer Anteil an Zahnfleisch als an Zähnen vorhanden ist, wodurch eine physikalische Eigenschaft entsteht, die von den Menschen, die es haben, als unästhetisch empfunden wird. Eine unangenehme Situation, aber dank neuer Techniken sehr einfach und schnell zu korrigieren.

Wie wird ein gummiartiges Lächeln korrigiert?


Es kann behandelt werden, indem verhindert wird, dass die Muskeln, die die Oberlippe des Mundes anheben, das Zahnfleisch zeigen. Dies geschieht durch Entspannung der Muskulatur durch das Einschleusen von Botulinumtoxin, einer hemmenden Substanz, die auf der Ebene des Muskels wirkt, der für das Anheben der Oberlippe verantwortlich ist. Das Verfahren ist einfach, schnell und schmerzlos.

Auf diese Weise erzielen wir sofortige Ergebnisse und beheben die verschiedenen Situationen, die dies verursachen: kleine Zähne, überentwickelter Oberlippenhebermuskel, überschüssiges Zahnfleisch, übermäßiges Wachstum des Oberkiefers oder Verschleiß der Zähne.

bottom of page